Bildungsausflug nach Bonn

Bonn 2013Am  22. Juni machten sich mehr als 20 Mitglieder der Willicher Kolpingsfamilie auf den Weg nach Bonn. Die Reiseguppe erwartete ein vielfälltiges Besichtigungsprogramm. Den Auftakt machte der Besuch im Beethovenhaus, wo es vieles Bekannte aber auch unbekannte über Ludwig van Beethoven zu erfahren gab. Eine sehr persönliche Stadtführung durch die Innenstadt der Bundesstadt Bonn, der Besuch auf dem historischen alten Friedhof und im Haus der Geschichte waren die Höhepunkte des Tages. Den Tag ließ die Gruppe dann in einem Bonner Brauhaus ausklingen. Bilder von diesem Ausflug gibt es in der Bildergalerie.

72h Aktion - Kolpingjugend hat mitgemacht

72h Aktion der KolpingjugendVom 13. - 16. Juni 2013 hat deutschlandweit die 72 Stunden Aktion des Bund der katholischen Jugend stattgefunden. Viele Jugendliche haben sich gemeinnützig und sozial engagiert und ihren Mitmenschen bei Tätigkeiten geholfen, die für sie nicht mehr oder schwierig auszuüben sind. Auch die Kolpingjugend der Kolpingsfamilie Willich hat an der 72 Stunden Aktion teilgenommen. Unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ haben die Jugendlichen ihre Hilfe für Gartenarbeiten und als Einkaufshilfe angeboten.

Neue Leitungsstruktur in der KF Willich

Vorstand KF WillichDie diesjährige Mitgliederversammlung der KF Willich stand ganz im Zeichen wichtiger Wahlen. Nach der vom Deutschen Kolpingwerk im Oktober 2012 verabschiedeten neuen Satzung müssen sich auch die einzelnen Kolpingsfamilien dieser Satzung anpassen. Durch den Tod des langjährigen Vorsitzenden Peter Walter musste zudem über eine neue Vereinsführung entschieden werdenm. Nachdem der Bericht über die Mitgliederversammlung 2012, der Jahresbericht 2012 und der Kassenbericht 2012 verlesen, die Kassenprüfer der Kassiererin Kerstin Ruiter eine korrekte Kassenprüfung bestätigt hatten, entlastetedie Versammlung den alten Vorstand einstimmig für das Geschäftsjahr 2012.

Männerkochgruppe der KF Willich gestartet

P1030584Hierzu trafen sich 11 kochbegeisterte Männer der Kolpingsfamilie am 22. Februar erstmalig in der Küche des Pfarrheims von St. Katharina. In kleinen Gruppen bereiteten die „Sterneköche“ die einzelnen Gänge des Menüs zu. Den Anfang machte eine Folge aus der Küche Italiens. Zu den weiteren Reisezielen der monatlich stattfindenden Kochgruppe zählen u.a. Griechenland, Österreich, Schlesien und Polen.

Zum Seitenanfang