Altkleidersammlung


Weltweit unterstützt Kolping mit den Erlösen aus den Altkleidersammlungen, an denen sich auch die Kolpingsfamilie Willich beteiligt, eine Fülle von sozialen Projekten. Der Diözesanverband Aachen, zu dem die Willicher Kolpingsfamilie gehört, pflegt seit mehr als 30 Jahren eine Partnerschaft mit dem Kolpingwerk in Südindien. Überwiegend trägt die Willicher Kolpingsfamilie mit ihren Altkleidersammlungen mit dazu bei, dass das Kolpingwerk in Südindien mit finanziellen Mitteln versorgt werden kann. 300.000 kg Altkleider wurden hierzu in der Vergangenheit überwiegend bei der jährlich stattfindenden Sammlung zusammengetragen.
 
altkleider 1992-2013
Zu Gute kommt dieser Aktion auch, dass die Kolpingsfamilie über einen Lagerraum verfügt. So ist sie in der glücklichen Lage, jederzeit Kleiderspenden - nach Absprache (Kontakt) - annehmen zu können. Unser Lager befindet sich auf der Martin-Rieffert-Straße 32-34. Die Anfahrtskizze finden Sie hier.
Unterstützt wird die Kolpingsfamilie dabei durch Willicher Firmen, die ihr für diese Aktion die nötigen Sammelfahrzeuge zur Verfügung stellen.
Die Willicher Kolpingsfamilie arbeitet im Rahmen der Altkleidersammlungen mit der zertifizierten Kolping Recycling GmbH in Fulda zusammen. Detailierte Informationen zu diesem Unternehmen finden Sie im Internet unter www.kolping-recycling.de .
 
altkleider

Herz

Der Vorstand der Kolpingsfamilie spricht sich für die Segnung von gleichgeschlechtlichen Partnershaften aus.

Stellungnahme des Vorstands

Zum Seitenanfang